Spvg. Schonnebeck U17- Juniorinnen vs. TS Rahm U17-Juniorinnen 1:5

Heute waren die Duisburger Freunde des TS Rahm am Schetters Busch zu Gast.
Der Plan für die U17 Schwalben war das die 3 Punkte im Kampf um die vorderen Tabellenplätze zuhause bleiben .
Nach 10 Sekunden gab es dann auch die erste Grosschance für die Schwalben, leider verfehlte der Ball die knapp  das Tor .
In Gegenzug  konnte der Gast dann prompt gegen die hoch aufgerückte Abwehr das 0:1 erzielen.
Bis zur Halbzeit gab es dann ein Spiel welches sich weitestgehend aufgrund der Spielanlage beider Mannschaften neutralisierte. Allerdings war der TS Rahm immer wieder  in der Lage durch seine stark aufspielende Mittelstürmerin die Abwehr in Bedrängnis zu bringen und konnte noch vor der Halbzeit zum 0:2 treffen.
Nach der Halbzeit waren die Schonnebecker Mädchen wohl noch in der Kabine, und kassierten sofort nach Wiederanpfiff das 0:3. Wenig später konnten die Schetters – Mädchen den Anschlusstreffer erzielen.Aufgrund von Krankheiten und Verletzung musste dann das Schwalbenteam offensiv fast komplett aufgelöst werden um die Defensive etwas zu stabilisieren. So gab es nur noch Recht wenig Entlastung, und der Gast konnte noch die Treffer zum 1:4 und 1:5 erzielen. Letztlich eine verdiente Niederlage die allerdings am Ende auch zu hoch ausgefallen ist, da sich beide Mannschaften  durchaus  auf Augenhöhe bewegten.