Bambini-Fußball wie er sein sollte – jede Menge Tore im Spiel gegen die SGS

Am Samstag verließen unsere kleinsten Jungschwalben das Nest und traten zu ihrem ersten Spiel bei der SG Essen-Schönebeck an. Unsere Bambinis haben sich nach anfänglicher Nervosität gut ins Spiel einbringen können und waren der SGS ebenbürtig. Tore vielen auf beiden Seiten und unsere Kids führten zwischendurch auch mit 5:3.
In den letzten Minuten schossen allerdings die Bambinis der SGS trotz kämpferischer Gegenwehr unserer Mannschaft noch das ein oder andere Tor, sodass die Partie 8:7 für die SG Essen-Schönebeck endete. Wie immer ist das Ergebnis bei den Kleinen absolute Nebensache. Auf beiden Seiten freuten sich alle Beteiligten über jede Menge Tore, um die es ja schlussendlich im Fußball ja auch geht.
Fazit der Partie:
Unsere Bambinis haben sich für ihr erstes Spiel sehr gut geschlagen und als Team agiert.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Spiel am kommenden Samstag gegen die SpVgg. Steele 03/09. Anstoß ist um 10.00h auf der heimischen Anlage am Schetters Busch.