Bambinis belohnen ihre Mühen mit Sieg

Vogelheimer SV – SpVg Schonnebeck Bambinis

Mit ganz viel Spaß und einem Erfolgserlebnis kehrten unsere Minikicker zurück an den Schetters Busch.

Obwohl unsere jüngsten Kids das Spiel von der ersten Sekunde an im Griff hatten, ging der Vogelheimer SV nach knapp fünf Minuten mit 1:0 in Führung. Davon ließ sich unsere Mannschaft allerdings nicht beeindrucken und lag nach einer sehr guten Mannschaftsleistung zur Halbzeit mit 4:1 in Führung.

In der zweiten Hälfte sollten auf beiden Seiten noch mehr Tore fallen. Die Spielvereinigung fand immer besser ins Spiel und beherrschte den Gegner mehr oder weniger. Dies hatte zur Folge, dass unsere Bambinis im Spielverlauf noch sechs mal in den gegnerischen Strafraum kamen und sich noch mit der gleichen Anzahl an Toren für die super Leistung heute belohnten. Auch wenn das Ergebnis zweitrangig ist, freuten sich die Jungschwalben-Minis über einen tollen 10:3-Sieg.

Fazit des Trainerteams: „Unsere Bambinis spielen immer besser zusammen und man kann schon den ein oder anderen sehr guten Spielzug erkennen. Heute haben sie sich mit einem Sieg dafür belohnt!“