Bambinis drehen Spiel gegen SSV/FCA Rotthausen

SpVg Schonnebeck Bambinis – SSV/FCA Rotthausen 

Am Mittwochnachmittag fand am Schetters Busch das Freundschaftsspiel gegen die Kids vom SSV/FCA Rotthausen 2000 statt. Dabei konnten die Minischwalben einen Rückstand zu ihren Gunsten drehen.
In den ersten zwanzig Minuten fanden unsere Bambinis noch nicht so richtig ins Spiel. Sie mussten zunächst einige Kontermöglichkeiten der Gäste verteidigen, die dann doch nach zehn Minuten ihren ersten Treffer erzielen konnten. Unsere Kids hatten Schwierigkeiten, eine sehr engagierte Mannschaft zu bespielen. Dennoch konnten sie sich öfter größere Torchancen erkämpfen, die leider nicht zum Erfolg führten.
Mit 0:2 wurde die erste Hälfte beendet.
In der zweiten Halbzeit sollte sich das Blatt wenden. Unsere Jungschwalben zeigten Kampfgeist und den Willen, das Spiel zu gewinnen. Den Eltern wurde ein wirklich spannendes Spiel geboten und beide Mannschaften wurden von ihren zahlreichen Fans angefeuert.
Nachdem unsere Bambinis den Ausgleich geschafft hatten und die Kids aus Rotthausen nochmals kurzzeitig mit 2:3 in Führung gingen, gewannen unsere Bambinis letztendlich ein aufregendes Spiel mit 5:3.