C2 verliert Derby gegen Katernberg 1:4

Auf dem geliebten roten Rasen traten wir am Samstag in einem Spiel ohne Wertung gegen die Mannschaft aus Katernberg an. Da der Gastgeber nur neun Feldspieler auf den Platz bekam, traten auch wir mit der selben Anzahl von Spielern an. Dazu stellten wir auf eine 3er-Kette in der Abwehr um.

Die körperlich stark agierende Heimmannschaft nutzte ihre körperliche Überlegenheit und stellte immer wieder unsere Abwehr vor große Probleme. Daraus fielen dann auch schnell die Treffer für die Heimmannschaft. Zur Halbzeit stand es dann 0:3 aus Schwalbensicht. Auch in der zweiten Hälfte wurde unser Spiel nicht besser. Wir ließen uns weiterhin den Schneid abkaufen. Das Spiel wurde nun zunehmend nickelig. Wir erzielten zwar noch einen sehenswerten Freistoßtreffer, mussten aber auch noch einen Kontertreffer hinnehmen.

Posted in U14