Jugendvorstand installiert Coachingsystem

Der Jugendvorstand unserer Jungschwalben hat das Videosystem Coaching Eye für den Schetters Busch erworben. Somit können unsere Jungschwalben-Trainer eine Videoanalyse zu den Spielen und Trainingseinheiten der Jungschwalben-Teams durchführen und diese für die Entwicklung unserer Talente einsetzen.

Bereits am 07. August wurde das Kamerasystem in Eigenregie an einem Flutlichtmast des Schetters Busch montiert. Hier wurden Nachwuchskoordinator Philipp Rosenberg, Jugendgeschäftsführer Patrick Rosenberg und stellvertretender Jugendleiter Dennis Wilde tatkräftig von Martin Thumulla und der Firma Bedachungen Grefer, die einen Steiger mit Arbeitsbühne bereitstellten, unterstützt. Dafür bedankt sich der Jugendvorstand auf diesem Wege noch mal herzlich.

Das Coaching Eye-System wurde in der Folge auch erst mal auf Herz und Nieren getestet. Auf ein abendliches Testspiel unserer 1. Mannschaft, folgte der komplette Saisonstart-Sonntag mit Spielen der U17, Zweiten und Ersten Mannschaft. Hier konnten wir einige Eindrücke über die Funktion des Systems sammeln und können feststellen, dass das Analysetool uns gerade im Leistungsbereich weiterhelfen und verbessern kann.