U 13 Juniorinnen mit Niederlage im Spitzenspiel

SF Niederwenigern U13-Juniorinnen vs Spvg Schonnebeck U13-Juniorinnen  1:0

Am Samstag kam es zum Duell Zweiter gegen Erster. Schon direkt nach dem Anpfiff war klar, das beide Mannschaften Vollgas geben werden. Es ging hin und her und 2 mal war die Stürmerin alleine vor dem Schwalbentor – Schlimmeres wurde aber von der Torhüterin glänzend vereitelt. In der 20 Minute hatten die Mädels eine gute Chance auf 0:1 zu erhöhen mit einem direkt geschossenen Freistoß, der aber von der gegnerischen Torfrau aus dem Winkel gefaustet wurde. Die zweite Halbzeit ging auch los mit Powerfussball. So entwickelten sich wieder Chancen auf beiden Seiten. Wirklich ein tolles Spiel von beiden Mannschaften das ein Unentschieden durchaus wirklich verdient gewesen wäre. Aber es sollte nicht sein, denn in der 42 Minute ging Niederwenigern  durch ein Schuss aus der zweiten Reihe in Führung.   Nun haben die Schwalben Mädels die Abwehr ein wenig gelockert und alles in den Angriff gesteckt, aber Niederwenigern konnte das Anrennen auf ihr Tor gut verteidigen und es blieb schließlich bei diesem knappen 1:0 für Niederwenigern .