U10 – Schlussendlich fehlte nur das Glück vor dem Tor

DJK SG Altenessen – SpVg Schonnebeck U10 3:1
Obwohl die Schonnebecker U10 spielerisch über weite Strecken die bessere Mannschaft war, gingen die Gastgeber als strahlender und glücklicher Sieger vom Platz.

Altenessen kam nur wenige Male vor das Jungschwalben-Gehäuse, zeigte sich dort aber dann doch etwas effektiver. „Insgesamt ist der Mannschaft gerade in der zweiten Halbzeit spielerisch kein Vorwurf zu machen.“, befanden die Trainer Niklas Kastor, Luca Krämer und Philipp Doll. In den nächsten Wochen werden die Kinder sich dann aber auch sicherlich für ihren hohen Aufwand mit mehr Toren belohnen.

Posted in U10