U11-Juniorinnen – Erste Saisonniederlage im Schatten des Tetraeder

Rhenania Bottrop – SpVg Schonnebeck U11-Juniorinnen 2:0

Ohne ihre etatmäßige Trainerin fuhren die U11-Juniorinnen nach Bottrop, und zwei Mütter erklärten sich bereit den Coachingpart zu übernehmen.

Gegen körperlich große Gegnerinnen hatten die kleinsten Jungschwalbenmädels keine wirkliche Chance und mussten mit dieser Niederlage die Tabellenführung abgeben.

Doch im Lager der Spielvereinigung weiß man, dass dies kein Beinbruch ist und somit bereitet man sich jetzt schon auf die weitere Serie nach den Herbstferien vor.