U11-Juniorinnen – Erstes Pflichtspiel überhaupt erfolgreich gestaltet

SF Königshardt – SpVg Schonnebeck U11-Juniorinnen 2:4
In der vergangenen Saison noch als reine Freundschaftsspieltruppe im Einsatz, spielten die U11 ihr erstes Pflichtspiel überhaupt.

Gleich vom Anpfiff an war den kleinsten anzumerken, dass sie heiß auf diese Aufgabe waren. Doch bei all den Offensivbemühungen wurde schnell klar, dass die Oberhausener Gastgeber gefährlich kontern können. Die Jüngste im Schonnebecker Jungschwalbennest war es dann auch mit dem ersten Pflichtspieltor für die U11-Juniorinnen. In der Folge erspielte sich die Spielvereinigung eine zunächst komfortable 3:0-Führung. Die Sportfreunde nutzten die Selbstsicherheit um auf 2:3 zu verkürzen. Doch Schonnebeck konterte diese Aufholjagd seinerseits und setzte mit dem vierten Treffer des Tages, dem ersten Pflichtspiel die Krone auf.