U11-Juniorinnen – Remis gegen SF Königshardt

SpVg Schonnebeck U11-Juniorinnen – SF Königshardt 2:2

Die jüngsten Schonnebecker Kickerinnen konnten an ihre ordentlichen Leistungen aus den Vorwochen bei schlechten Wetterbedingungen und starkem Wind am vergangenen Samstag leider nicht anknüpfen.

Dennoch konnte man mit 1:0 in die Halbzeit gehen und kurze Zeit später sogar durch ein unglückliches Eigentor nach einer Ecke noch auf 2:0 erhöhen.

In der Folge stellte das Mittelfeld die Defensivbemühungen gänzlich ein, so dass die „Sportfreundinnen“ den Anschlusstreffer erzielen konnten.

Es gestaltete sich fortan ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, wobei die Mädels vom Schetters Busch ihre 100%igen Tormöglichkeiten heute kläglich vergaben.

Ein weiter Abschlag der gegnerischen Torhüterin auf deren schnelle Stürmerin bescherte den Gästen schließlich noch das Unentschieden.

Auf die gesamte Partie betrachtet für die Jungschwalbenmädels sicherlich unglücklich, allerdings waren nach dem sehr fairen Spiel alle kleinen Mädchen weitestgehend zufrieden und dies ist ja die Hauptsache.