U11-Juniorinnen überzeugen in erstem Testspiel trotz Niederlage

SpVg Schonnebeck U11-Juniorinnen – Viktoria Habinghorst 0:1

Am Samstag trafen die Mädels der U11 im ersten Testspiel auf den Gegner Viktoria Habinghorst. Die Gäste konnten das Spiel durch ein unglückliches Eigentor gewinnen.
Dennoch machten die jungen Spielerinnen ihre Sache sehr gut und konnten sich viele Chancen herausspielen, trotz des teilweise großen Altersunterschiedes beider Mannschaften. Die Schwalben machten immer viel Druck, obwohl am Ende der ersten Hälfte das 1:0 für Viktoria fiel. Das hieß aber nicht dass die Mädels nicht mehr weiter Fußball spielten, sondern mit einer kämpferischen und spielerischen Einstellung genauso weiter machten wie in der ersten Hälfte. Mit guten Pässen und vielen Torabschlüssen konnten die Mädels vom Schetters Busch voll überzeugen. Leider fehlte dann doch noch ein Tor zum verdienten Unentschieden zweier gleichwertiger Teams. Trotzdem haben die Mädels ihre Sache sehr gut gemacht und der neue Trainerstab Busse / Engelhardt / Manzke ist zu Recht stolz auf sein Team.