U11 – Torhüterin entpuppt sich zum Goalgetter

Spvg. Schonnebeck U11- Juniorinnen  – Adler Union Frintrop 5:2

Auch die kleinsten Schwalbenmädels holten gestern ihre Partie gegen die Adleranerinnen nach, welche schon im Dezember wetterbedingt ausgefallen war.
In der ersten Halbzeit taten sich die Minis noch schwer, und man konnte erst kurz vor der Halbzeit zum 1:1 ausgleichen. Mit Beginn der zweiten Halbzeit geriet das Team dann sofort in Rückstand, und suchte lange nach der gewohnten Routine und spielerischen Stärke. Überraschenderweise, war es am heutigen Tag die  Schonnebecker Torfrau, welche sich zum ersten Mal im Sturm versuchen durfte, und mit gleich vier Treffern zur Goalgetterin wurde.
Den Schlusspunkt zum 5:2 setzte dann die jüngste im Team.
Am Ende dann doch eine klare Angelegenheit.