U13-Juniorinnen – ungefährdeter Sieg in Niederbonsfeld

U13-Juniorinnen SuS Niederbonsfeld vs U13-Juniorinnen Spvg. Schonnebeck  3:7

Am frühen Morgen bestritten wir ein Meisterschaftsspiel gegen die Mädels aus Niederbonsfeld.Da der Anstoß bereits schon um  09:00 Uhr  war, stellte  die weite Anreise für unsere Mädchen schon die erste  Hürde an diesem Morgen dar. Aber wir waren trotzdem motiviert und Niederbonsfeld hatte auch ein Problem,das kurzfristig einige Mädchen abgesagt hatten und somit  nur mit 6 Spielerinnen zur Verfügung standen. Da wir ein fairer Gegner sind,spielten wir auch nur mit 6 Mädels. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer kein schönes Spiel, da der Untergrund sehr seifig und glatt war.  Dennoch trafen die Schwalben bis zum Pausentee  3x in das gegnerische Gehäuse.  Die zweite Hälfte war schon besser anzuschauen. und wir gingen 15 Sekunden nach Anpfiff mit 0:4 in Führung. Danach verflachte das Spiel ein wenig, und die tapferen Mädchen aus Niederbonsfeld kamen auf 2:4 heran. Das Spiel stand aber nie auf der Kippe. Wir erzielten noch 3 weitere Treffer, und passend zum Schlusspfiff traf Niederbonsfeld noch zum 3:7.

Ein Lob an die nie aufgebenden Mädchen aus Niederbonsfeld.