U13 mit gelungenem Rückrundenstart gegen Adler Frintrop

SpVg Schonnebeck – DJK Adler Union Frintrop  4:2

Den U13-Junioren ist im Heimspiel gegen DJK Adler Union Frintrop der Rückrundenauftakt geglückt. Die Gäste vom Frintroper Wasserturm wurden mit 4:2 geschlagen.
In einer nervösen Anfangsphase ging der Gast bereits in der 4. Minute glücklich in Führung.
Die Jungschwalben versuchten es von Anfang an spielerisch zu lösen, behinderten sich zunächst jedoch im Spielaufbau durch unnötige Fehlpässe und ungenaue Zuspiele. Der verdiente Ausgleich in der 13. Minute fiel dann durch einen schönen Schuss aus gut 15 Metern in den rechten Knick.
Schonnebeck hatte in der Folgezeit die größeren Spielanteile, ermöglichte Frintrop aber immer wieder Chancen durch individuelle Nachlässigkeiten.
Die Führung dann noch vor der Pause wurde hervorragend herausgespielt. Nach Wiederanpfiff spielte nur noch der Gastgeber und ließ die DJK überhaupt nicht zum Zuge kommen. Folgerichtig fiel durch tolles Zusammenspiel das 3:1 und in der 53. Minute sogar das 4:1. Frintrop kam nochmal heran, musste sich dann aber doch verdient geschlagen geben.

Posted in U13