U13 schlagen ESG 99/06

SpVg Schonnebeck U13-Junioren – ESG 99/06 2:1

Nach zwei spielfreien Wochenenden stand am Samstagmorgen das Heimspiel der D1-Junioren gegen die ESG 99/06 auf dem Programm. Um weiter oben mitspielen zu können, musste unbedingt ein Sieg her.
Die Jungschwalben begannen sehr konzentriert und fast furios. Hohes Pressing, kontrolliertes Spiel und eine sichere Abwehr machten es den Gästen von Anfang an schwer ins Spiel zu kommen.
So belohnten sich unsere Jungs bereits in der 6. Minute mit der frühen Führung durch einen sehenswerten Treffer. Dennoch blieb es auch durchaus gefährlich durch die Gäste.
Nach einer Ecke für die ESG konterten die Schwalben zügig nach vorne und erhöhten in der 10. Minute auf 2:0. Perfekter Start für unsere Mannschaft, die das Spiel eindeutig bestimmte und den Druck nach vorne hoch hielt.
Die ESG nun sichtlich geschockt, versuchte nun den Anschluss zu finden, hätte sich über ein drittes Tor aber nicht beschweren können. Nach der Pause erwischte die ESG den besseren Start ohne zählbaren Erfolg. In der Folgezeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit vielen packenden Zweikämpfen und nur gelegentlichen Torchancen auf beiden Seiten. Die SpvG überzeugte dabei mit einer sehr guten kämpferischen Mannschaftsleistung. Quasi mit dem Schlusspfiff dann noch der Anschlusstreffer für den Gast aus Huttrop.

Posted in U13