U14 on Tour

Unsere U14-Jungschwalben haben dieses Wochenende für ein Kurztrainingslager genutzt. Am Samstagmorgen haben sich die Jungs von Lukas Küpper-Fahrenberg und Jan Lütkemeier auf den Weg ins Bergische Land begeben, um 09:00 Uhr sind dann alle an der Jugendherberge Wipperfürth angekommen. Vor Ort hat das Team hervorragende Bedingungen vorgefunden und in diesem „Sommer“ auch mega Glück mit dem Wetter gehabt.

Nach dem Zimmerbezug hieß es direkt Fußballschuhe schnüren, denn das Trainerteam lud sofort zur ersten Trainingseinheit. Diese fand zur Begeisterung der Jungs sogar auf Naturrasen statt, in dem 2-stündigen Programm wurde viel geschwitzt und gearbeitet.

Im Anschluss an die Mittagsstärkung ging es ins umliegende Lindlar, dort erwartete der ansässige Turn- und Sportverein um 15:00 Uhr unsere Jungschwalben zu einem Kräftemessen. Trotz der schweren Beine vom morgendlichen Training lieferte unsere U14 eine starke Leistung ab und gewann das Testspiel gegen die TuS Lindlar mit 5:0.

Auch der abendliche Mannschaftsabend war ein voller Erfolg es wurde gesungen, Witze erzählt, gespielt und den Jungs Fakten über die Geschichte der Spielvereinigung Schonnebeck nahegebracht. Der Sonntag stand unter dem Motto „Zeit für euch“, die Jungs hatten den ganzen Tag Freizeit und nutzten diese auf verschiedenste Art und Weisen. Bis dahin war es ein toller Teamevent und ein wunderbares Wochenende. Zum Abschluss des Trainingslagers spielen unsere Jungs am heutigen Montag noch einmal gegen die U15 der SG Agathaberg, das Ergebnis können wir euch leider noch nicht mitteilen, da das Spiel noch läuft. 😂