U15 – 9:0 im Pokal gegen Essen-West 81

SpVg Schonnebeck U15 – TuS Essen-West 81 9:0

Am Mittwoch, 13. September 2017, stand die Pokalbegegnung unserer U15 gegen Essen-West 81 an. Konnte man Samstag noch einen ungefährdeten Sieg einfahren, hieß es heute einen neuen unbekannten Gegener zu bezwingen.

Der Gegner hatte ebenfalls das erste Spiel in der Saison mit 3:1 gewonnen. Entsprechen motiviert sollte der Gast auch antreten. Trainer Markus Michels sah die Begegnung wie folgt:

„Die jungen Schwalbenträger hatten von Samstag noch was gut zu machen. Aber es gelang diesmal wieder nicht den Gegner früh unter Druck zu setzen im und Ihn zu Fehlern zu zwingen. Das Spiel ähnelte in allen Belangen dem vom Wochenende. Viele Fehlpässe und keine Ideen im Angriffspiel. So dauerte es bis zur 16. Minute ehe das 1:0 fiel. Bis zur Halbzeit konnte man lediglich noch auf 2:0 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit ging das Spiel dann etwas besser nach vorne. Der Gegner wurde aus einer geordneten Formation angelaufen und im Spielaufbau gestört. Auch wenn zahlreiche Chancen noch liegen geblieben sind wurde das Spiel dann am Ende mit 9:0 gewonnen.

Unter dem Strich wieder kein wirklich starkes Spiel aber mit einer verbesserten zweiten Halbzeit, auf die man aufbauen kann.“

Posted in U15