U15-Juniorinnen auf Turnierfahrt zum Nachbarn

U15 International

Nach einer Partynacht am Freitag, einer Shoppingtour in Roermond am Samstag und einem weiteren langen Kennenlernabend intern, sowie mit anderen Mannschaften, fanden die Spiele am frühen Sonntagmorgen statt. Nach 3 Siegen und 3 Niederlagen platzierte sich die U15 als Dritter der Gruppe und spielten um Platz 5 und 6, welches man deutlich verlor. In der Summe haben sich die Schonnebeckerinnen aber hervorragend präsentiert und sich bei der Teambildenden Maßnahme noch mehr angenähert und hatten bei allen Aktivitäten viel Spaß, welcher am ganzen Wochenende im Vordergrund stand. Als Highlight einer grandiosen Saison, war die Fahrt ein gelungener Abschluss einer grandiosen Saison. Eine Wiederholung soll folgen.
Solltet auch ihr auf den Geschmack gekommen sein, die Mannschaft sucht für die kommende Saison noch Mädels, um auch als U17 auf Großfeld durchzustarten. Jeder ist willkommen.