U16-Juniorinnen – We did it again – Aufstieg in die Leistungsklasse

SF Königshardt U17-Juniorinnen vs Spvg. Schonnebeck U16-Juniorinnen  3:6

Letzten Samstag hatte sich die u16 (startet als U17 I) viel vorgenommen, um genau wie im letzten Winter den Aufstieg in die Leistungsklasse perfekt zu machen.
Motiviert fuhr das Team nach Oberhausen und wurde jedoch nach wenigen Minuten durch Königshardts beste Spielerin eiskalt erwischt. Die Grün-Weißen hatten den Gegner trotz frühen Rückstand schnell im Griff und konnten durch gutes Flügelspiel schnell den Ausgleich markieren.Durch gutes Passspiel in den Folgeminuten schraubten die Schwalbenmädels das Ergebnis auf 3:1 in die Höhe, ehe das Heimteam durch eine Standardsituation noch vor der Halbzeit verkürzen konnte.
Die Trainer brauchten an diesem Samstag nicht viele motivierenden Worte, das Team brannte auf Wiedergutmachung aus der verpatzten Quali zur Niederrheinliga der abgelaufenen Saison und unterstrich dies somit in der zweiten Hälfte durch drei weitere Treffer. Königshardt gelang ebenfalls noch das dritte Tor, erneut durch eine Standardsituation (Elfmeter), so dass die Partie mit 6:3 aus Schonnebecker Sicht endete. Das erste Etappenziel – Aufstieg in die Leistungsklasse  ist demnach erreicht, um am Saisonende denAufstieg in die Niederrheinliga zu schaffen.
Am 01.12. geht es im Derby gegen den FC Kray dann noch um die Meisterschaft in der Kreisklasse, wobei den Mädels vom Schettersbusch ein Unentschieden reichen würde.