U16-Schwalbenmädchen mit Derbysieg

Spvg.U16-Juniorinnen  vs RWE  U-16 Juniorinnen 6:2

Am vergangenen Wochenende traf die U16 im Derby auf die U17 von RWE.
Von Anfang an war das Ziel der Schwalben das Spiel zu bestimmen um erneut dem Traum vom Aufstieg in die Leistungsklasse einen großen Schritt näher zu kommen. Der Wille war da und die Schwalbenmädels fanden gut ins Spiel, der Ball wurde gut laufen gelassen, dies hatte zur Folge, dass das Heimteam mit zwei frühen Toren eine komfortable 2:0 Führung auf die Beine stellen konnte. Nun war das Ziel der Schonnebeckerinnen die Führung weiter auszubauen.
Doch die Gäste fanden immer besser ins Spiel und der Spielfluss auf Seiten der Grün- Weißen ging immer mehr verloren, Passspiel und Körperliche Präsenz waren Mangelware, so konnten die Roten verdientermaßen noch vor der Halbzeit verkürzen.Sc
Markus Idczak scheint deutliche Worte gefunden zu haben, denn im Gegensatz zu den Spielen gegen Werden Heidhausen, konnte das Heimteam nach der Pause einen nie gefährdeten, dritten Saisonsieg einfahren und kommt der Meisterschsft und dem Aufstieg in die Leidtungsklasse damit näher, denn bei noch zwei ausstehenden Partien sind die Grün – Weißen das bisher einzige Team ohne Punktverlust.