U17 Juniorinnen mit 2 Siegen am Wochenende

Spvg. U17-Juniorinnen – VfB Alemania Pfalzdorf  5:2
Gegen den spielklassenhöheren Gegner aus Goch ging es für die U17 Schwalben darum die Zugänge aus der U15 heranzuführen.Mit Anpfiff kamen die Schwalben gut ins Spiel, und bestimmten Ball und Gegner durch hohes und frühes Anlaufen in deren Hälfte. Somit konnte der Gast keine spielerischen Akzente setzen und die Schonnebecker Mädchen konnten  durch schön herausgespielte Treffer bis zur Halbzeitpause mit 3:0 die Weichen auf Sieg stellen.
Nach der Halbzeitpause ging durch viele Umstellungen und durch kollektiven Passivität der Spielfluß verloren, so dass der Gast von Alemania Pfalzdorf konnte auf 3:2 verkürzen.
Ein paar kleine Korrekturen im Team der Jungschwalben durch das Trainerteam Hendricks/Maus führte nach 60min. dann wieder zu aktiverem Spiel bei den Schwalben, und es konnten noch weitere Treffer zum 4:2 und zum 5:2 Endstand erzielt werden.
Ein  Sieg der am Ende sehr verdient war gegen einen sehr fairen und freundlichen Gegner.

Spvg. U17-Juniorinnen – RuWa Dellwig(Damen) 4:0
Heute waren die Damen von RuWa Dellwig zu Gast am Schettersbusch.
Um einem frühzeitigen Kräfteverschleiß aufgrund des Spiel vom Vortag vorzubeugen wurde das Schwalbenteam erneut kräftig umgestellt, konnte aber von Beginn an zeigen das man auch heute gewinnen wollte.
Schnell vorgeführte Angriffe über die Außenbahnen und schönes Kombinationsspiel aus der Abwehr heraus ließen dem Gast aus Dellwig kaum Zeit zum Luftholen, und folgerichtig gingen die Schwalben auch heute bis zur Halbzeit mit 3:0 in Front. Im Verlauf der 2ten Halbzeit wurden dann viele Spielerinnen auf ungewohnten Positionen getestet, so dass auch ein Großteil der Offensivstärke auf Schwalbenseite verloren ging. Mitte der Halbzeit konnte dann der 4:0 Endstand erzielt werden, der auch in der Höhe gegen einen sportlich sehr fairen Gegner in Ordnung ging.

Beide Testspiele brachten viele Erkenntnisse sodass das Trainer-/Betreuerteam der U17 sehr positiv gestimmt in die bevorstehende Sommerpause gehen kann.
Am 30.06. steht noch ein Turnier und am 07.07. noch ein letztes Testspiel auf dem Programm.
Am 08.07. nach der Abschlussfeier der Mädchenabteilung steht dann die verdiente Sommerpause an.