U17 Mädels fahren bei Hitze einen klaren Sieg ein

Spvg. Schonnebeck U17-Juniorinnen – SV Biemenhorst 4:0

Zum Meisterschaftsspiel kam heute bei sommerlichen Temperaturen der Gast aus Biemenhorst an den Schettersbusch.
Bei schönstem Fußballwetter wollten die Schwalbenmädchen auf ungeliebtem 7er Feld  unbedingt die Punkte zuhause behalten.
Mit Anpfiff der Partie übernahmen die Schonnebecker Mädchen auch das Spiel, und zeigten mit ordentlichem Kombinationsfußball und guten Spielzügen, das die Trainingsinhalte der Vorwochen umgesetzt werden. So war es nur eine Frage der Zeit bis das 1:0 nach toller Kobination und Abschluss erzielt werden konnte. Der Gast aus Biemenhorst hatte bis auf eine Chance, die durch eine Nachlässigkeit in der Schwalbendefensive begünstigt wurde, keine Möglichkeit zu Abschlüssen oder gefährlichen Situationen zu kommen.
So konnten  wie in den Vorwochen einige Großchancen auf Schonnebecker Seite auch nicht genutzt werden, aber nach einer schönen Hereingabe über  die Außenbahn ins Sturmzentrum konnte das Ergebnis  zum 2:0 Halbzeitstand erhöht werden.

Zu Beginn der 2en Hälfte bot sich den Zuschauern und Trainern weiterhin ein aus Schwalbensicht tolles Fußballspiel welches weiterhin von Schonnebecker  Seite bestimmt und offensiv diktiert wurde. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde dann die Mannschaft mit frischen Kräften ausgestattet. Folgerichtig konnte das Ergebnis, nicht zuletzt aufgrund der offensiv Bemühungen der Schonnebecker Mädchen, auf 3:0 und kurz darauf sogar auf 4:0 erhöht werden.
In den letzten 10 min. der Partie wurde dann das Tempo und Angriffspressing etwas reduziert und es blieb somit bei dem 4:0 Endstand.
Einziges Manko nach der erneut starken Schwalbenleistung war heute erneut die Chancenverwertung, welche bei konzentrierterer Ausnutzung  ein noch höheres Ergebnis ermöglicht hätte.
Am Ende bleiben dann die Punkte ungefährdet am Schettersbusch und die U17 Mädchen bekamen erneut für Ihre starke spielerische Leistung mehrfach Lob von den eigenen und auch angereisten Eltern; Trainern und Betreuern.
Am Mittwoch 25.04.2018 geht es dann wieder auf 11er Feld nach MH-Heißen und auch hier dürfen dann gerne die 3 Punkte entführt werden.