U17-Trainerteam bleibt im Schwalbennest

Tönnies, Rosenberg & Barra verlängern am Schetters Busch

Für unsere U17 lief die Saison 2020/2021 bisher überhaupt nicht an, denn hier wurde bereits der 1. Spieltag vom Lockdown einkassiert. Unsere Jungschwalben konnten sich daher nur in Testspielen zeigen und im Trainingsmodus aktiv werden. Dieser Zustand verleitet unseren Trainerstab aber nicht dazu den Kopf in den Sand zu stecken. Denn die Planungen für die Wiederaufnahme und den Beginn der neuen Saison laufen auf Hochtouren, daher geht das Trainerteam um Chef-Trainer Dirk Tönnies mit gutem Beispiel voran und verlängert ihren Aufenthalt im Schwalbennest um ein weiteres Jahr.

Der Jugendvorstand freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dirk Tönnies, Patrick Rosenberg und Kevin Barra.