U8 – Aufholjagd wurde belohnt

SpVg Schonnebeck U8 – BV Altenessen 5:4
Gefordert waren heute Geduld, Ruhe und Kommunikation. Also bei Ballannahmen ruhig agieren, nicht überhastet zu passen oder zu schießen und viel auf dem Platz miteinander reden.

Vom Anstoß weg setzten die kleinen Jungschwalben diese Aufgaben um und gingen verdient mit 2:0 in Führung. Danach glaubten die Schonnebecker, dass es so geschmeidig weitergehen sollte. Dem war jedoch nicht und so stand der Torwart drei mal allein gegen die Altenessener Überzahl und man ging mit 2:3 in die Pause.
Von Trainer Carsten Sterna auf die eigentlichen Spielaufgaben neu eingeschworen, ging man zunächst noch mit 2:4 in Rückstand, doch mit zunehmender Spieldauer wurde dieser nicht nur egalisiert, sondern zum hochverdienten 5:4 gedreht.

Posted in U8