U8 – Saloniki eine Nummer zu groß

FC Saloniki Essen – SpVg Schonnebeck U8 11:0

Stark dezimiert und ohne Wechselmöglichkeiten ging es zur BSA Bäuminghausstraße. Die Gastgeber zeigten sich sehr Ball- und Treffsicher.

Mit einer sehr dünnen Personaldecke reiste die U8 zum FC Saloniki und kämpfte lange Zeit gegen eine starke Mannschaft. Die „Hellenen“ spielten ein munteres Passspiel und zeigten überraschend viele, reife Spielzüge. „Das Ergebnis war letztlich für die Leistung der Kinder um 4-5 Tore zu hoch. Wenn man bedenkt, dass viele Kinder verhindert waren und wir keine Wechselmöglichkeiten hatten, haben die Kinder das dennoch ganz ordentlich gespielt. Dieses Spiel wirft uns nicht um und wir werden unseren Weg weiterhin kontinuierlich und geduldig weiter gehen.“, so die Trainerstimme.

Posted in U8