U9 – Gelunger Hinrundenabschluss

SpVg Schonnebeck U9 – TuS Essen-West 1881 10:0

Auf schwerem Untergrund gelang den U9-Jungschwalben ein sehr gelungener Abschluss der Hinrunde. Wie in der Vorwoche trat man in zwei 6er-Blöcken gegen den Gast aus Essen-West an. Der rutschige Boden machte den beiden Teams zu Beginn der Partie etwas zu schaffen. Trotzdem setzten die Schonnebecker erste Akzente in den ersten Minuten und man ging, durch einen schönen Spielzug, schnell in Führung. Im Fünf-Minuten-Rhythmus wurden alle Feldspieler getauscht ohne dass der Spielfluss darunter litt. Bis zur Halbzeit schraubte man das Ergebnis noch auf 4:0 hoch. In Abschnitt Zwei wollte man versuchen den Ball noch mehr laufen zu lassen. Das gelang mehr als gut und die Jungs spielten teilweise sehenswerte Tore heraus. „Am Ende war die zweite Halbzeit vielleicht die beste Halbzeit der gesamten Hinrunde.“, so Trainer Marc Kohlmann nach dem Spiel. Am 08.12. feiern die Jungs dann ihre Weihnachtsfeier im Schwalbennest und beginnt dann in Januar mit der Vorbereitung für die Rückrunde.

Die Mannschaft, die Trainer und Eltern der U9 wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Posted in U9