Verstärkung für die U19-Junioren

Die U19-Jungschwalben konnten zwei junge Talente verpflichten. Mit Attila Yildiz wechselt ein sehr talentierter Torwart vom 1. FC Mönchengladbach an den Schetters Busch. Der gebürtige Mülheimer verfügt über Erfahrung in der Niederrheinliga und wurde unter anderem auch in einem Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet.

Ebenfalls neu am Schetters Busch ist Leon Rückert. Der Linksfuß wechselt vom Ligakonkurrenten FC Kray in unseren schönen Stadtteil. Leon spielte zuvor unter anderm in der B-Junioren-Bundesliga in Dortmund für den Hombrucher SV.
„Dass die beiden sich für uns entschieden haben unterstreicht nochmal die gute Perspektive für talentierte Jugendspieler“, freut sich Jugenkoordinator Marcel Schulitz über die Zusagen beider Neuzugänge.

Am vergangenen Sonntag feierte mit Simon Orgzall, beim Derbysieg der Schwalben über den ETB Schwarz-Weiß (2:1), ein weiterer U19-Spieler sein Startelfdebüt in der Oberligamannschaft von Trainer Dirk Tönnies.

Posted in U19