Zwei Remis für Minis

 

Spvg. Schonnebeck U11-Juniorinnen – Eintracht Erle U11 2:2

Spvg. Schonnebeck U11-Juniorinnen – SF Königshardt U11 0:0

Am Samstag kam man beim Nachholspiel in Erle über ein 2:2 nicht hinaus und gestern endete die Partie in Königshardt torlos.

In Gelsenkirchen konnte man durch einen tollen Teamspirit zwei Mal einen Rückstand egalisieren. Die beiden Torhüterinnen hielten die Partie durch Glanzparaden offen, so dass das Remis am Ende eine gerechte Punkteteilung war. Bei sommerlichen Temperaturen kämpften die kleinen Schonnebeckerinnen dann gestern in Königshardt. Das Mittelfeld schien mit diesen Temperaturen nicht so richtig klar zu kommen, so dass Kampf und Laufbereitschaft eingeschränkt wurden. Folgerichtig lief die Partie weitestgehend im Mittelfeld und ohne klare Torszenen ab, so dass es am Ende 0:0 hieß.